Desinformationskampagne und Matrixsprech der Regierungsparteien

FICK DICH JENS SPAHN.

Ich muss einfach nochmal den Irrsinn des Matrixsprechs in diesem Posting deutlich machen.

Jens Spahn sagt, „wo Freiwiligkeit herrscht, braucht es keine gesetzliche Pflicht“. So kannste auch mit nem Kind reden, du kannst dein Zimmer gerne freiwillig aufräumen oder ich führe Taschengeldentzug ein.

Hört sich erstmal nett an. „Kein Pflicht“ und Freiwiligkeit. Aber im Umkehrschluss heißt es, dass die Impfpflicht kommt, wenn nicht genug Leute freiwilig mitmachen.

Und wer legt das denn fest, wann genug ist? Ein paar Erinnerung, die Influenzaimpfrate ist bei ca. 35% bei den über 60jährigen, die WHO empfiehlt Raten von 75%. Zack müssen wir also die Impfpflicht für die über 60jährigen einführen und da wir keine Altersdiskriminierung wollen, gleich für alle. Ich glaube die Impfrate bei Masern ist bei 90%… irgendwelche Experten sagen, aber auf einmal 95% ist wichtig für die volle Ausrottung durch Herdenimmunität, zack Impfausweispflicht für schulpflichtige Kinder beschlossen.

Wichtig ist, dass sich auch dieser Narrativ in den Köpfen verankert, was das Hauptargument ist, um §2 des GG „körperliche Unversehrtheit auszuzsetzen:

„Daher müsse hier abgewogen werden. „Ja, es geht um die Freiheit des Einzelnen, die körperliche Unversehrtheit, das Elternrecht.“ Aber spätestens in der Kita oder Schule gehe es nicht nur um die eigene Freiheit.

„Zur Freiheit in einer offenen Gesellschaft gehört auch dazu, dass der andere mich nicht unnötig gefährdet.“ Und wenn es eine Impfung gebe, diese aber nicht angewandt werde, „dann ist das eben eine unnötige Gefährdung“, sagte Spahn.“
Quelle 20.05.19
https://www.aerzteblatt.de/…/Spahn-verteidigt-Vorstoss-zur-…

Ein weiteres Sprüchebild, das eine Desinformationskampagne der anderen Regierungspartei belegt:

 

Mein Kommentar von einer anderen Pinwand zu diesem Posting:

„Korrekt. Gleichzeitig sprachen sich Habeck(!), Spahn und Söder für ein Impfpflicht aus in dem Fall, dass sich nicht genug Menschen gegen Covid19 impfen lassen.

Eine Debatte kann und wird offensichtlich jetzt geführt, auch wenn der Impfstoff nicht da ist. Dieser Zusammenhang, dass mensch es erst beschließen kann, wenn der Impfstoff da ist, ist völlig ohne Fundament.

Wahr ist, dass keine Impfpflicht im aktuellen Entwurf zur Debatte stand, aber ein Impfausweis mit hohem sozialen Druck sich impfen zu lassen, wenn bspw. Arbeitgeber oder Clubs sich entscheiden den vorzeigen zu lassen oder wenn Ausgangssperren beschlossen werden und du nur ein Bußgeld für Bewegung im öffentlichen Raum ausweichen kannst, wenn du dich impfen lässt.

Traurige Realität ist das Masernschutzgesetz, was in Deutschland seit 1.3. gilt und auch noch keine Impfpflicht ist, sondern eine Impfausweispflicht. Heißt nicht geimpfte schulpflichtige Kinder, dürfen nicht in die Schule und werden solange mit Ordnunsgelder belegt bis die Eltern ihren Willen brechen. Die katastrophalen Auswirkungen des Gesetzes werden sich zu Beginn des nächsten Schuljahres zeigen. Aber die Matrixprogramme, haben bereits ganze Arbeit geleistet und Impfgegner und -kritiker_innen mit Begriffen wie Aluhut, Rechtsesoterisch Spinner gecharged, so dass es schwer wird angemessene mediale Aufmerksamkeit für diese Gruppe zu gewinnen. Hier geht es schließlich um Unversehrtheit des Körpers nach Art. 2 GG.

In diesem Rahmen ordne ich dieses Zitat als Desinformation ein mit dem Ziel zu beschwichtigen und zu beruhigen. Mein Gefühl, dass der Plan die Impfpflicht einzuführen in den Schreibtischen der Lobbyorganistationen und Thinkstanks, der Milliardenschweren Pharmaindustrie liegen, die sich geschickt Empörungswelle für Empörungswelle und mit kleinen gesetzlichen Änderungen und Einflussnahme auf das Narrativ im Mainstreamdiskurs voranarbeiten, kannste gerne als Verschwörungstheorie einordnen. Fühlt sich wahr an und ich kann es nicht belegen, es ist einfach mein freier Glaube, dass es Sachen gibt, die außerhalb des Medienfocusses liegen, Instanzen, die nicht jeden strategischen Schritt mit ner Pressemitteilung öffentlich machen.“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s